Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Bestätige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Veranstaltungen

Verleihung des Goldenen Ehrenringes der Stadtgemeinde Steyregg im Zuge des 150-jährigen Jubiläums

Bezirk Urfahr-Umgebung zur √úbersicht

Am Sonntag, den 9. Juni 2024, fand in Steyregg die 150 jährige-Jubiläumsfeier der Feuerwehr Steyregg statt.

Die Feierlichkeiten begannen mit einem festlichen Einzug der Feuerwehr Steyregg mit den Feuerwehren des Abschnittes Urfahr wobei es sich auch die Ehreng√§ste nicht nehmen lie√üen und sich an diesem Festzug beteiligten. 

Unser Kamerad Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Breuer kommandierte diesen Festzug und meldete das Eintreffen der Feuerwehren sodann im w√ľrdigen Rahmen an des stellvertretenden Landesfeuerwehrkommandanten LBD-Stv. Michael Hutterer. 

Bei der folgenden Begr√ľ√üung durch unseren Kommandanten HBI Rudolf Breuer betonte dieser die Wertsch√§tzung der Anwesenheit der Ehreng√§ste gegen√ľber der Feuerwehr Steyregg.

Es fanden sich die Staatssekret√§rin Claudia Plakolm, Landesrat Mag. Michael Lindner, Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Michael Hutterer, Bezirkshauptmann Dr. Paul Gruber, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer, B√ľrgermeister Gerhard Hintringer mit seinen Vizeb√ľrgermeistern David Lackner und Nikolaus H√∂fler sowie zahlreiche Stadt- und Gemeinder√§te f√ľr diese Feierlichkeit in Steyregg ein. 

Im Zuge der folgenden Festmesse, welche von unserem Stadtpfarrer MMag. Andres Hinterholzer zelebriert wurde, wurde das, f√ľr das Feuerwehrhaus neu angeschaffte Notstromaggregat sowie eine mobile Tankstelle, welche durch das Landes- u. Bezirksfeuerwehrkommando zur Feuerwehr Steyregg verlagert wurden, gesegnet. 

Nach den Festansprachen der Ehreng√§ste √ľbernahm B√ľrgermeister Gerhard Hintringer nochmals das Wort um eine √ľberraschende Ehrung durchzuf√ľhren. 

Beim Verlesen der Eckpunkte der erbrachten Leistungen des zu Ehrenden konnte man unschwer erkennen wie sich der Gesichtsausdruck unseres Kameraden BR Christian Breuer sichtlich ver√§nderte als er merkte dass es um ihn geht. 

B√ľrgermeister Gerhard Hintringer gab nach den Aufz√§hlungen der unz√§hligen T√§tigkeiten und Leistungen bekannt, dass der Gemeinderat der Stadtgemeinde Steyregg einstimmig beschlossen hat, unserem Kameraden BR Christian Breuer den Goldenen Ehrenring der Stadtgemeinde Steyregg zu verleihen. 

Sichtlich ber√ľhrt und absolut √ľberrascht wurde unserem Christian der Ehrenring und die dazugeh√∂rige Ehrenurkunde der Stadtgemeinde Steyregg verliehen und √ľberreicht, und die Gemeindevertretung hatte auf seine Frau Christine, welche ihm stets zur Seite steht, nicht vergessen und √ľberreichte ihr einen wundersch√∂nen Blumenstrau√ü. 

Besonders sch√∂n und wertsch√§tzend war es, dass die Altb√ľrgermeister Johann W√ľrzburger, Josef Buchner, Karl Rockenschraub, Peter H√∂ller sowie die Ehrenringtr√§ger der Stadtgemeinde Steyregg bei dieser Auszeichnung anwesend waren. 

F√ľr unserem Kameraden BR Christian Breuer kam diese Auszeichnung sichtlich unvorbereitet und √ľberraschend und bereitetet ihm augenscheinlich eine wirklich gro√üe Freude und Christian betonte dies den ganzen Tag hindurch wie sehr er dies zu sch√§tzen wei√ü und was f√ľr eine Ehre dies f√ľr ihn sei. 

Im Anschluss an die Ehrungen sangen wir gemeinsam mit der Stadtkapelle Steyregg drei Strophen des Liedes ‚ÄěHoamatland‚Äú, was f√ľr einen feierlichen Abschluss sorgte. 

Wir danken allen Beteiligten und G√§sten f√ľr diesen unvergesslichen Tag und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre mit unserer Feuerwehr Steyregg. 

 

Bericht: FF Steyregg

Fotos: OBI d.F. Tobias Schartner

weitere Fotos¬Ľ