Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Bestätige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Verkehrsregler- und Weiterbildungslehrgang in Kirschlag

Bezirk Urfahr-Umgebung zur √úbersicht

Am 9. M√§rz 2024 fand in Kirschlag bei Linz ein bedeutender Verkehrsregler- und Weiterbildungslehrgang statt. An dem insgesamt 42 Lehrgangsteilnehmer und 16 Teilnehmer f√ľr die Weiterbildung teilnahmen. Dieser Lehrgang ist von entscheidender Bedeutung, da er alle f√ľnf Jahre absolviert werden muss, um die Qualit√§t und Effizienz der Verkehrsregelung aufrechtzuerhalten.

Der Tag begann mit einem theoretischen Teil, der von Herrn OAW Walter Mitterhuemer, und Herrn Reinhold Peherstorfer von der Polizei geleitet wurde. Dieser Abschnitt wurde mit einem Test abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer das Gelernte verstanden haben und in der Lage sind, es in der Praxis anzuwenden.

Der praktische Teil  des Lehrgangs bot den Teilnehmern die M√∂glichkeit, ihre F√§higkeiten direkt anzuwenden. Sie lernten, wie man den Verkehr an einer Kreuzung effektiv regelt und wie man Fahrzeuge sicher an einer Unfallstelle vorbeileitet. Diese praktischen √úbungen waren entscheidend, um das Verst√§ndnis der Teilnehmer zu vertiefen und ihre F√§higkeiten zu verbessern.

Ein gro√üer Dank geb√ľhrt den Ausbildnern, die mit ihrer Fachkompetenz und ihrem Engagement dazu beigetragen haben, diesen Lehrgang erfolgreich zu gestalten. Durch ihre Anleitung und Unterst√ľtzung konnten die Teilnehmer wertvolle Kenntnisse und F√§higkeiten erwerben, die sie in ihrem t√§glichen Einsatz als Verkehrsregler anwenden k√∂nnen.

Der Verkehrsregler- und Weiterbildungslehrgang in Kirschlag war ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und zur Gew√§hrleistung eines reibungslosen Verkehrsflusses in der Region. Die Teilnehmer verlie√üen den Lehrgang mit einem gesteigerten Verst√§ndnis f√ľr ihre Rolle als Verkehrsregler und mit dem Wissen, wie sie effektiv dazu beitragen k√∂nnen, den Verkehr sicher und geordnet zu lenken.

weitere Fotos¬Ľ

Fotos und Bericht: Pressestelle BFKUU / OBI d.F. Tobias Schartner