Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Zwei technische Einsätze binnen 3 Stunden

GALLNEUKIRCHEN (22.06.2020) Ein normalerweise trivialer Einsatz musste heute unter außergewöhnlichen Umständen abgearbeitet werden.

Schon bei der Anfahrt ins Feuerwehrhaus erkannten die Kameraden die Ölspur von beachtlicher Breite. Von der Tankstelle OMV bis hin zum Tumbacher Berg zog sich die Spur quer durch den Ort. Normalerweise kein allzu großes Problem für die Florianis, doch der Einsatz ereignete sich am Nachmittag genau in der Hauptverkehrszeit.

In Zusammenarbeit mit der Firma Grabner und der Freiwilligen Feuerwehr Schweinbach arbeiteten sich die Einsatzkräfte mühevoll auf der Hauptstraße quer durch den Ort - umgeben von einer Kolonne an Autofahrern.

 

Nur 3 Stunden zuvor, musste die Feuerwehr Gallneukirchen bereits zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall ausrücken. Aus ungeklärter Ursache war ein PKW ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Der beschädigte PKW wurde von den Einsatzkräften aus dem Unterholz am Fahrbahnrand geborgen und dem Abschleppdienst übergeben. Nach Überprüfung auf ausgelaufene Betriebsmittel konnten die Kameraden erfolgreich in das Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht und Fotos via EKM FF-Gallneukirchen