Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Zahlreiche Einsätze nach Unwetterfront

BEZIRK (05.06.2022) Zu einer Vielzahl an Einsätzen kam es am Abend des 05.06.2022, nachdem eine Unwetterfront über das gesamte Bundesland zog.

Die Hauptaufgaben der Feuerwehren beschränkte sich auf das freimachen von Verkehrswegen, nachdem diese von umgestürzten Bäumen blockiert waren und auf das Auspumpen von überfluteten Kellern.

In Zwettl/R. stürzte ein Baum in eine Stromleitung. Nachdem diese vom Strombetreiber stromlos geschalten wurde, konnte auch hier mit den Aufräumarbeiten begonnen werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Alberndorf,  Altenberg, Bad Mühllacken, Eschelberg, Feldkirchen/D., Gallneukirchen, Haibach/Mkr., Kronabittedt, Kottingersdorf, Mühldorf, Neußerling, Ottensheim Steyregg Walding und Zwettl/R.

Fotos: FF Zwettl/R. via EKM

 

SCHWEINBACH (06.06.2022) Um 13 Uhr wurde die Feuerwehr Schweinbach von der Landeswarnzentrale über eine herunterhängende Attika bei einer Spedition im Industriegebiet von Engerwitzdorf verständigt. Nach Nachschau durch Kommandant-Stv. Philip Rittberger wurde auf Grund der gefährlichen Situation Sirenenalarm für die Feuerwehr Schweinbach ausgelöst.

Die Höhenretter, unterstützt durch die Einsatzmannschaft konnten die beschädigte Attika in Absprache mit dem Eigentümer entfernen. Nach einer Stunde waren alle losen Teile entfernt.

Bericht und Fotos: FF Schweinbach via EKM