Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Verkehrsunfall und Brandeinsatz in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG BEI LINZ (09.09.2022) Zu gleich zwei Feuerwehreinsätzen hintereinander wurden die FF Kirchschlag, Kronabittedt und Hellmonsödt alarmiert.

Um ca. 12:30 Uhr heulten die Sirenen zu einem Verkehrsunfall auf der B126 in der Ortschaft Strich. Hier galt es die Unfallstelle abzusichern, die verunglückten Personen aus den Fahrzeugen zu befreien und dem Rettungsteam zur Versorgung zu übergeben. Die Verkehrsregelung, weitere Aufräumarbeiten und Hilfestellung beim Abschleppdienst wurden seitens der Einsatzkräfte ebenfalls ausgeführt.


Noch während des Einsatzes, ca. eine Stunde später, heulten die Sirenen abermals. Diesmal zu einem Zimmerbrand im Ortsteil Eben der Gemeinde Kirchschlag bei Linz. Der Atemschutztrupp der ersteintreffenden Feuerwehr Kirchschlag startete sofort einen Innenangriff und brachte damit das Feuer rasch unter Kontrolle.

Weitere AS-Trupps der FF Hellmonsödt und Kronabittedt standen als Reserve bereit. Die FF Kronabittedt übernahm zur Gänze die Verkehrsregelung sowie die Überwachung der Straßensperren. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte eine Ausbreitung des Feuers im Holzhaus verhindert werden. Gefährdet bzw. verletzt wurde zum Glück niemand.

Bei beiden Einsätzen stellte die FF Kirchschlag die Einsatzleitung. Weiters standen auch die Polizei Hellmonsödt und das Rote Kreuz Kirchschlag im Einsatz.

Bericht und Fotos via EKM: FF-Kronabittedt