Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

GALLNEUKIRCHEN (30.05.2020) Mittels Pager wurden am Samstagnachmittag die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gallneukirchen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. An der Kreuzung Oberndorfer Straße/Reichenauer Straße kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache zwei PKW. Die am Unfall beteiligten Personen wurden durch das Rote Kreuz Gallneukirchen erstversorgt. Eine Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Linzer Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr trennten die verkeilten Fahrzeuge voneinander und reinigten die Fahrbahn von den ausgetretenen Betriebsmitteln.

Bericht und Fotos via EKM FF-Gallneukirchen