Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Lacken

LACKEN (31.12.2014) In den letzten Stunden des Jahres 2014 wurde die FF Lacken zu einem Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Bundesstraße B127 gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache war dort ein Fahrzeug auf der rutschigen Fahrbahn ins Schleudern geraten. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht ausweichen und die beiden kollidierten mit voller Wucht.

Bei diesem Unfall wurden 6 Personen unbestimmten Grades verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden sie bereits von Sanitätern versorgt.

Die Einsatzkräfte der FF Lacken sicherten die Einsatzstelle ab, bauten einen Brandschutz auf und banden die ausgetretenen Flüssigkeiten. Nachdem die Fahrbahn von Wrackteilen gereinigt war, konnte die Straße nach rund 1 Stunde wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die FF Lacken war mit 27 Mann im Einsatz. Einsatzleiter war HBI Josef Limberger.

 

Bericht: FF Lacken
Weitere Bilder:
www.feuerwehr-lacken.at