Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Rauchentwicklung bei der E+E Elektronik

SCHWEINBACH (09.06.2022) Um 03:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach gemeinsam mit der FF Schmiedgassen zu einem Brandmeldealarm nach Langwiesen zur Firma E+E Elektronik alarmiert. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter Kommandant Christian Bötig fest, dass ein Rauchmelder im Untergeschoss Alarm ausgelöst hat.

Der Rauchmelder befand sich in einem Technikraum im Keller, welcher aus unbekannter Ursache dicht verraucht war. Das Tanklöschfahrzeug und das Löschfahrzeug bereiteten sich auf einen Löschangriff vor. Zwischenzeitlich trafen die Brandschutzbeauftragten und zwei Funkstreifen der Polizei ein. Neben dem Brandalarm ging bei der Polizei auch ein Einbruchsalarm ein, den vermutlich aber die Feuerwehr bei der Lageerkundung auslöste. Der verrauchte Technikraum konnte soweit kontrolliert belüftet werden, dass der Rauch abzog. Nach intensiver Nachschau durch die Techniker der Firma E+E konnte ein Kondensator als Verursache der Verrauchung festgestellt werden. Nachdem keine Brandgefahr mehr ausging konnten die Einsatzkräfte abrücken.

Bericht und Fotos via EKM: FF-Schweinbach