Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Großeinsatz bei Wohnhausbrand

HAIBACH. Zu einem Garagenbrand mussten Dienstagnacht acht Freiwillige Feuerwehren aus unserem Bezirk ausrücken. Eine Mutter bemerkte gegen 2:20 Uhr den Brand in der Garage, setzte den Notruf ab und weckte die restlichen Bewohner. Insgesamt waren fünf Menschen im Haus.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage bereits im Vollbrand. Umgehend wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Dabei war vorrangig die Ausbreitung der Flammen auf das Wohngebäude zu verhindern.

Der Dachstuhl wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Flammen konnten jedoch von den Feuerwehrleuten eingedämmt und schließlich gelöscht werden.

Ein Bewohner wurde beim Versuch das Feuer in der Garage zu löschen verletzt und musste vom Roten Kreuz in ein Linzer Krankenhaus gebracht werden.

 

Bericht von OAW Christoph Meisinger MSc. | Pressestelle BFK UU

Fotos: FF Hellmonsödt | Simona Leutgeb

Presseberichte:

ORF OÖ - http://ooe.orf.at/news/stories/2711492/

OÖ Nachrichten - http://www.nachrichten.at

Fotokerschi - http://www.fotokerschi.at/blog/garagenbrand-fuenfkoepfige-familie-konnte-sich-in-sicherheit-bringen/