Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Feuerwehr Gallneukirchen fängt EMU ein

GALLNEUKIRCHEN (09.06.2022) Ein Hausbesitzer meldete sich persönlich bei der Feuerwehr der Stadt Gallneukirchen, da sich ein offensichtlich verwirrter aber unverletzter Vogel in seinem Garten befindet und diesen nicht mehr verlassen kann. Drei Mann rückten daher mit dem Kleinlöschfahrzeug aus. Gemeinsam mit dem Hausbesitzer konnte der Vogel schonend eingefangen werden.

Da die Einsatzkräfte diese Vogelart nicht kannten und vermutetet wurde, dass es sich um keine heimische Vogelart handeln könnte, nahm man über die Tierhilfe Gusental zum Tierheim Freistadt Kontakt auf. Diese waren sofort bereit das geschwächte Tier zu übernehmen und zu versorgen.

Es stellte sich heraus, dass es sich ein EMU Küken handelt (Emus sind die zweitgrößten Vögel der Welt und stammen aus Australien).

Bericht und Fotos via EKM: FF-Gallneukirchen