Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Fahrzeugbergung mittels Kran

BAD MÜHLLACKEN (06.01.2021) Ein älterer Herr war mit seinem PKW auf der schneebedeckten B132 ins Schleudern gekommen und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. Der unverletzte Lenker kam mit seinem Fahrzeug unterhalb von einer ca. 3m hohen Böschung zum Stehen.

Seitens der FF Bad Mühllacken rückten zur Minimierung des COVID-Risikos nur drei Mann mit dem Rüstfahrzeug aus. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde das Fahrzeug mittels Kran und Hebekreuz beschädigungsfrei geborgen und der Lenker konnte die Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen.

 

Bericht und Fotos: FF Bad Mühllacken via EKM