Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Beherzte Tierrettung durch die Feuerwehr Steyregg

STEYREGG (02.01.2015). Kurz vor Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Steyregg zu einer Tierrettung alarmiert. Erst am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Hund handelte. Der kleine schwarze Vierbeiner saß auf einer steilen Böschung fest.

Um 23:36 Uhr wurde am Neujahrstag die Feuerwehr Steyregg alarmiert, nachdem sich ein Hund nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte und es zu gefährlich war, ungesichert die Böschung hinabzusteigen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr gelang es sich zum Hund abzuseilen und diesen sicher und unverletzt zu retten. "Auf Grund der winterlichen Verhältnisse war es sehr schwierig zum Hund vorzudringen. Wir mussten sehr vorsichtig vorgehen.", berichtete Einsatzleiter Brandinspektor Rudolf Breuer die nicht ganz einfache Rettung.

Nach zwei Stunden konnte die Feuerwehr Steyregg den Einsatz erfolgreich beenden.

 

Fotos: FF Steyregg

Bericht von OAW Christoph Meisinger MSc.