Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Zwei Gruppenübungen absolviert

NEUßERLING (13. 09. 2018) Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person war das Übungsszenario der ersten Gruppenübung, wobei hier auch die Feuerwehr Gramastetten als zweites hydraulisches Rettungsgerät teilnahm. Drei eingeklemmte Personen, darunter ein Kleinkind, mussten von den Kameraden aus den verunfallten Fahrzeugen befreit werden. Simuliert wurde auch die Anwesenheit eines Notarztes. Das neu beschaffte, akkubetriebene Rettungsgerät, Weber E-Force 2, hat sich hier bewährt, da Geräte parallel im Einsatz sein können und weniger Hydraulikschläuche den Rettungsvorgang behindern.

 

Ein Brand bei der Tischlerei Rath mit vermissten Personen war in der darauffolgenden Woche die Übungsannahme, hier war die Herstellung einer ausreichenden Wasserversorgung vom Badebiotop die Herausforderung. Sämtliche Einsatzfahrzeuge des Pflichtbereiches Herzogsdorf und die Feuerwehr Lassersdorf stellten sich dieser Aufgabe. 

Bericht und Fotos: Thomas Traxler/ FF Neußerling

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157673421128428