Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

ENGERWITZDORF (14.01.2017). Ein Pensionist ist Samstagvormittag auf der Prager Straße (B125) mit seinem Auto aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und auf die Böschung geschleudert. Das Auto kippt um und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Samstagvormittag um 10.00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Treffling und Schweinbach zu einem Verkehrsunfall Höhe Honeder auf der Prager Straße (B125) alarmiert. Ein Pensionist ist mit seinem Kleinwagen aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen.

Der Wagen schlitterte über die Böschung und stürzte auf die Straße zurück. Dort blieb er auf der Fahrerseite liegen. Durch den gemeinsamen Einsatz der Feuerwehren konnte das Auto rasch wieder auf die Räder gestellt und der Lenker aus seinem Fahrzeug befreit werden. Dieser wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die B125 war zur Dauer des Einsatzes gesperrt.


http://www.feuerwehr-schweinbach.at

Fotos von Gregor Finster | FF Schweinbach
Bericht von OAW Christoph Meisinger MSc.

Pressestelle BFK UU