Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Unfall bei Glatteis auf A7

TREFFLING (05.01.2020) Mit dem Alarmstichwort “Verkehrsunfall Aufräumarbeiten” wurde die Feuerwehr Treffling auf die A7 Mühlkreis Autobahn alarmiert. Den Hinweis “ACHTUNG: GEFÄHRLICHES GLATTEIS” nahmen die Kameraden sehr ernst, sodass jeder sicher ins Feuerwehrhaus einrückte.

Einsatzleiter OBI Jürgen Penkner und BI Martin Mairhofer fuhren mit dem Kommandofahrzeug zur Unfallstelle auf die Autobahnabfahrt Gallneukirchen voraus um die Lage zu erkunden.
Ein PKW war durch das Glatteis von der Fahrbahn gerutscht und lag seitlich im Graben. Der Fahrzeuglenker konnte vom Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde zur Vorsorge in ein Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und bauten einen Brandschutz auf. In Absprache mit der Polizei wurde ein privates Abschleppunternehmen mit der Bergung des PKW beauftragt.
Während der Bergungsarbeiten war die Autobahnabfahrt kurzfristig gesperrt.

Die FF-Treffling stand mit 3 Fahrzeugen (KDO, RLF-A und LAST) und 19 Mann für ca. 2 Stunden im Einsatz.

Bericht und Fotos via EKM FF-Treffling