Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Stopp Corona App

BEZIRK (31. 07. 2020) Intensiv wird das STOPP-Corona APP von unserem Landesfeuerwehrverband OÖ. beworben. Unter dem Motto „Gemeinsam im Einsatz in OÖ mit dem Roten Kreuz“ wird versucht möglichst viele Personen für dieses APP zu gewinnen. Die Entwicklung dieses APP´s wurde in den letzten Wochen vom Roten Kreuz noch weiter verbessert und stellt ein wichtiges Werkzeug zur Eindämmung des Corona-Virus dar.

 

Landesfeuerwehrkommandant LBD Robert Mayer ersucht, das wir in den Bezirken dafür aktiv Werbung betreiben und um Unterstützung durch die Feuerwehren, in dieser wichtigen Sache.

Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer motiviert dazu alle Feuerwehrkommandanten und  Führungskräfte aber vor allem alle Feuerwehrkameraden/innen dieses STOPP-Corona APP vom APP-Store herunterzuladen und aktiv zu verwenden.

Vor allem aber in den Medien (WhatsApp-Gruppen, SMS, Homepage uvm.) aktiv dieses APP zu bewerben, damit möglichst viele daran teilnehmen um möglichst rasch auch einen auftretenden Cluster eindämmen zu können.

Dieses App ist datenschutzrechtlich gesichert und schützt uns alle gegenseitig.

Die Feuerwehr ist eine große Gemeinschaft mit einer hohen Verantwortung gegenüber der Bevölkerung – gehen wir gemeinsam mit gutem Beispiel voran und nutzen dieses APP.

https://www.ooelfv.at/aktuelles/news/beitrag/feuerwehr-und-rotes-kreuz-gemeinsam-fuer-die-stopp-corona-app/

https://www.stopp-corona.at/

.