Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Siegerehrung bei Weltmeisterschaft

MARTIGNY/SCHWEIZ (20.07. 2019) Mit der Siegerehrung ging eine sehr schöne Woche von den 22. Interationalen Feuerwehr-Jugendbegegnungen mit 23 Nationen in Martigny zu Ende.

Die Jugendgruppe der FF Bad Mühllacken konnte mit ihren Betreuern den begehrten Siegerpokal im Stadion von Martigny entgegen nehmen. Die erfolgreiche Titelverteidigung ist bestens geglückt.

Der Bezirk-Urfahr Umgebung hat nun für die nächsten zwei Jahre eine Weltmeister-Jugendgruppe.

Mit der Vorstellung der einzelnen Nationen am Vortag zeigten die Jugendlichen volles Engagement aus den verschiedenen Länder.

Große Freude natürlich auch bei den vielen mitgereisten Fans aus Bad Mühllacken mit Kommandant Rudolf Gattringer sowie Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Johannes Enzenhofer, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Kurt Reiter und HAW Stefan Füreder die die Gruppe tatkräftig anfeuerten, aber auch die Gruppe aus St. Martin im Mühlkreis, die den Vize-Weltmeister stellte.  Jeweils vierte Plätze erreichten die Mädchengruppe aus Mitteregg-Hagen-Sand und  die Jugendgruppe aus Waldneukirchen.
Am Sonntag Abend finden jeweils in den Heimatorten große Empfänge für die Siegreichen Gruppen statt.

Die nächste Weltmeisterschaft des CTIF findet gemeinsam mit AKTIV und JUGEND 2021 in Slovenien statt.

Fotos: Herbert Denkmayr

Fotos von der Nationen Vorstellung:  https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157709762958897

Fotos von der  Siegerehrung:  https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157709768586537