Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Neue Abschnitts-Kommandanten gewählt

REICHENAU (13.01. 2019) Im Gasthaus Jaksch in Reichenau fanden die Wahlen für die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten statt.

Die Periode der Abschnitts-Feuerwehrkommandanten dauert 5 Jahre und mit Ablauf dieser Funktionsperiode endet auch die der Oberamtswalter in den Abschnitten.

Aus dem Abschnitt Leonfelden und Ottensheim stellten sich BR Heinz Huber und BR Rudolf Reiter nicht mehr der Wahl und so lautete der Wahlvorschlag für den Abschnitt Leonfelden auf HBI Karlheinz Pillinger und für den Abschnitt Urfahr auf E-HBI Kurt Reiter.

Im Abschnitt Urfahr stellte sich BR Christian Breuer, welcher bereits eine Periode in dieser Funktion absolviert hat, der Wahl und wurde mit 100% Zustimmung wiedergewählt. Ebenfalls 100% der Stimmen erhielten die zur Wahl stehenden Ing. Karlheinz Pillinger und Kurt Reiter Msc.

 

In professioneller Art und Weise wurde die Wahl von Bezirkshauptmann Dr. Paul Gruber und der Leiterin der Sicherheitsabteilung Dr. Mag. Martina Rauch abgehalten und durchgeführt.
Ein Sichtbares Zeichen des Zusammenhaltes in den Abschnitten und im Bezirk war mit Sicherheit die Einstimmigkeit der Wahlergebnisse und die 3 neu- bzw. wiedergewählten Brandräte betonten dies auch in ihren Worten nach der offiziellen und förmlichen Annahme der Wahl.
Nach diesen fulminanten Wahlergebnissen würdigten Bezirkshauptmann Dr. Paul Gruber, Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner sowie Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer einerseits die Leistung der beiden ausgeschiedenen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten und andererseits bedankten sie sich bei den „neuen“ für die Bereitschaft zur Übernahme dieses Amtes und dankten gleichzeitig  BR Christian Breuer für die letzten 5 Jahre.
Im Zuge der Ansprachen der Ehrengäste wurde im Beisein zahlreicher Ober- u. Hauptamtswalter, an die Brandräte Huber und Reiter der Ehrendienstgrad überreicht.
Zusammengefasst war es eine sehr familiäre und emotionale Wahl zumal auch die Frauen und Familien der scheidenden und des wiedergewählten Funktionärs anwesend waren die einmal mehr den Zusammenhalt und die Kameradschaft in den Abschnitten und im Bezirk veranschaulichte!
Das Bezirks-Feuerwehrkommando wünscht den frisch gewählten Brandräten viel Freude und Kraft in diesem verantwortungsvollen Amt und freut sich auf die kommende Zusammenarbeit auf Augenhöhe!

Fotos: HAW Herbert Denkmayr