Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Nassbewerb in Ottenschlag

OTTENSCHLAG (27.07.2019): 16 Gruppen stellten sich der Herausforderung des Nassbewerbs in Ottenschlag.

Ganz eindeutig dominierte die Bewerbsgruppe aus Dietrichschlag diesen Bewerb. Sowohl in der Klasse A Bronze sowie in der Klasse A Silber durften sich die Dietrichschläger über den ersten Rang freuen.

Rang 2 ging in der Klasse A Bronze an die Bewerbsgruppe Geng, gefolgt von der Gruppe Berndorf auf Rang 3.

In Silber Klasse A sicherte sich die Bewerbsgruppe Kronabittedt den zweiten Rang. Der dritte Rang ging an die Gruppe der Feuerwehr Steinbruch aus dem Nachbarbezirk Rohrbach.

In der Klasse B (mit Alterspunkte) Bronze ging der Sieg an die Bewerbsgruppe Oepping, gefolgt von Kirchschlag auf Rang 2 und Treffling auf Rang 3. In Silber konnte sich hier Veitsdorf vor Treffling durchsetzen.

Bei der abschließenden Siegerehrung konnte Hausherr Hauptbrandinspektor Stefan Weidinger neben Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenenhofer auch Ehren-Oberbrandrat Hubert Pargfrieder sowie die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Ing. Karlheinz Pillinger und BR Kurt Reiter MSc. begrüßen.
Seitens der Politik waren Abgeordneter zum Nationalrat Michael Hammer und Bürgermeister Franz Beirl bei der Siegerehrung vertreten.

Bei der Siegerehrung zeigte sich Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer von den Leistung der Kameradinnen und Kameraden begeistern.

Besonders erfreulich war auch die Teilnahme der Gästegruppen aus Steinbruch und Oepping aus dem Bezirk Rohrbach sowie der Bewerbsgruppe Forchtenau aus dem Bezirk Ried i.I.

Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Ing. Karlheinz Pillinger bedankte sich bei der Feuerwehr Ottenschlag für die tadellose Organisation des Bewerbs und gratulierte allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen.

Der Abschluss der Nassbewerbssaison findet am 24.08.2019 in Berndorf statt. 

Zu den Fotos auf Flickr

Fotos: OAW Sebastian Denkmayr