Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL) in Bronze abgelegt

KIRCHSCHLAG BEI LINZ (16.09.2022) Insgesamt 26 Abzeichen in Bronze konnten die Mitglieder der Feuerwehr Kirchschlag und Kronabittedt nach einer erfolgreichen THL-Abnahme entgegennehmen. Während der mehrwöchigen intensiven Vorbereitung wurden sämtliche notwendigen Handgriffe bestens geübt, sodass bei der Abnahme hervorragende Leistungen präsentiert werden konnten.

Die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL) wird, wie der Name schon sagt, nicht als Bewerb durchgeführt. Ein Team aus drei Bewertern überprüft dabei das Arbeiten einer Technischen Gruppe bei einem Verkehrsunfall. Dabei muss innerhalb eines vorgegebenem Sollzeitraum die Unfallstelle abgesichert, Beleuchtung aufgebaut, Brandschutz hergestellt und mit dem Hydraulischen Rettungsgerät gearbeitet werden. Vor dem technischen Einsatz wird die Gerätekunde geprüft. Dabei müssen die Teilnehmer alle Gerätschaften in den Fahrzeugen bei geschlossen Türen und Fächern genau zeigen können. Zusätzlich müssen alle Teilnehmer eine gültige Erste Hilfe Ausbildung vorweisen.

Das Bewerterteam rund um Hauptamtswalter Harald Eder zeigte sich mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian Breuer sowie Bürgermeister Michael Mair überzeugten sich von der professionellen Arbeit der Gruppen. Ebenfalls gratulieren durfte Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer.

Bericht und Fotos: OAW Martin Bretterbauer
weitere Fotos >>