Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Jungfeuerwehrmann ist Lebensretter vom Attersee

NUSSDORF AM ATTERSEE - TREFFLING (20.07.2019) Wie aus zahlreichen Medien bekannt, hatte ein 15-jähriger einen 70-jährigen bewusstlosen Wiener aus dem Attersee gerettet.

Bei dem Lebensretter handelt es sich um Maximilian Stadlmann der seit 29.12.2014 Mitglied bei der Feuerwehrjugend Treffling ist.

Durch seine Beobachtung hat er die Gefahr erkannt, richtig reagiert und so ist diese Lebensrettung gelungen!

 

Der Feuerwehrkommandant von Treffling ABI Josef Kneidinger gratulierte Max persönlich zu seiner Leistung und beschreibt den Jungfeuerwehrmann als sehr besonnenen sowie ausgezeichneten Jugendlichen mit Vorbildfunktion.

Neben seinen von ihm angesprochenen Schwimmausbildungen hat er auch bei der Feuerwehrjugendausbildung Spezialkenntnisse erworben:

- 4. Erprobung 23.03.2019

- Wissenstest Silber

- FjLA Silber 2019

- BLP "Gold" Jugend 2017.

 

Bei der Feuerwehrjugend lernen Jugendliche alle wichtigen Grundbegriffe rund um Brandbekämpfung, Gerätekunde, Erste Hilfe, Zivilschutz und vieles mehr. Kurz gesagt, alle wichtigen feuerwehrtechnischen Belange, die die Jugendlichen spielerisch auf die späteren Aufgaben bei der Feuerwehr vorbereiten.

Feuerwehrjugend heißt nämlich: Vorbereitung auf den aktiven Feuerwehrdienst.

Ein besonders großer Wert wird bei der Feuerwehrjugend auf Freundschaft und soziale Kompetenz bei Sport und Spiel gelegt. Bei den Leistungsbewerben können wettkämpferische Ambitionen ausgelebt und die erworbenen Kenntnisse unter Beweis gestellt werden. Action und jede Menge Spaß sind bei Jugendlagern, gemeinsamen Ausflügen und vielen anderen Aktivitäten garantiert.

 

Foto und Bericht: FF Treffling