Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Gruß vom Osterhase für die Feuerwehrjugend des Bezirkes Urfahr-Umgebung

BEZIRK (10.04. 2020) 3.232 Lindt-Schoko-Osterhasen hoppeln durch den Bezirk UU und werden die "Stay at home"-Zeit unserer Feuerwehrjugendlichen am Osterwochenende unterbrechen. Eine gute Idee der FF Hellmonsödt, von Kommandant Daniel Bernhard und Kamerad und Maitre-Chocolatier (Schokoladen-Konditor) Anton Schober, wurde kurzerhand mit dem Krisenstab auf Bezirksebene umgesetzt. Eine große Schar von 3.232 Lindt-Goldhasen wurden den Feuerwehren im Bezirk Urfahr-Umgebung zur Verfügung gestellt.

Die Firma Lindt bedankt sich damit bei den Feuerwehrkameraden/innen für den Einsatz in der herausfordernden Corona-Zeit, wünscht aber auch allen Feuerwehrjugendlichen - FROHE OSTERN, auch wenn alle, dieses Jahr, zuhause den Osterhasen suchen müssen.

Der "Spezialtransport" wird am Samstagvormittag jeweils in die Pflichtbereiche durch unsere FF-Transportlogistik, den OAW´s für Jugendarbeit erfolgen. Von dort aus werden die fleißigen Jugendbetreuer/innen und Jugendhelfer/innen am Wochenende die „Osterhasenarbeit“ übernehmen und allen Schokohasen mit dem richtigen Abstand verteilen.

Die Abschnitts- und der Bezirks-Feuerwehrkommandant freuen sich sehr über die gelungene „Aktion Osterhase“. OBR Ing. Johannes Enzenhofer betont: „Unsere Feuerwehrjugendlichen würden derzeit alle outside aktiv sein und sich auf die Bewerbe und Ausbildungen vorbereiten – leider ist dies derzeit nicht möglich, daher ist dies eine tolle Idee für unsere Jugendlichen. DANKE der Fa. Lindt und er Feuerwehr Hellmonsödt für dieses Ostergeschenk!“
Wir bitten unsere Feuerwehrjugendmitglieder um Zusendung zahlreicher Fotos von der Übergabe, vom Auspacken und vom Schmecken lassen, an presse@uu.ooelfv.at zu übermitteln. Danke der Fa. Lindt, besonders Toni Schober und der Feuerwehr Hellmonsödt für die tolle Idee.

Fotos: FF Hellmonsödt