Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Große Sprengübung in Altenfelden

ALTENFELDEN (13. 10. 2018 ) Bei einem Übungsobjekt in einem Steinbruch der Fa. Mühlberger/Strabag wurden verschiedene Sprengungen wie Gewinnungssprengung, Türöffnung mittels Detonex und einer Baumspaltung durchgeführt.

Gemeinsam mit dem Stützpunkt Rohrbach und Linz-Land und Urfahr Umgebung unter der Leitung mit Hr. Höllinger Herbert von der Fa. Mühlberger.

Der Abstand zu Nachbarobjekten war groß genug. Eine Sperre der Tannberger Landesstraße zum Zeitpunkt der Sprengung erfolgte durch Feuerwehrkräfte aus dem Bezirk Rohrbach .

Von unserem Bezirk beteiligte Personen:

Leitung: Königstorfer Gerhard  FF Treffling  

             Panholzer Heinrich  FF Treffling 

             Jahn Matthias   FF Neusserling 

             Hinterberger Hannes  FF Landshaag 

             Rabeder Christoph  FF Bad Mühllacken 

             Atzmüller Wolfgang  FF Piberschlag 

             Atzmüller Helmut  FF Piberschlag

             Atzmüller Werner  FF Piberschlag 

 Eine Technische Beschreibung dieser Sprengung: 

Als Sprengstoff wurde gelatinöser Sprengstoff verwendet. Die Zündung erfolgte durch sprengkräftige Elektrozünder und Detonex. In die bereits vorbereiteten Bohrlöcher wurde nach Erklärung durch Hr. Höllinger der Sprengstoff eingebracht.

Je Ladesäule kamen 2 sprengkräftige Zünder sowie  Detonex zum Einsatz. Die Lademenge richtete sich nach der Bohrlochtiefe, wobei den Abschluss der Ladesäule 2 m Besatz bildete.

Die Srengübung war ein voller Erfolg. Alle Übungsteilnehmer zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis und der gemeinsamen Übung über die Bezirksgrenzen hinaus.

Fotos: HAW Gerhard Königstorfer und Presse/BFKDO Rohrbach.