Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Frontalkollision mit 5 verletzten Personen

REICHENAU (11.01. 2019) Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde die FF Reichenau alarmiert. Auf Höhe der Volksschule Reichenau kam es zur Frontalkollision von 2 Fahrzeugen, wobei insgesamt 5 Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Seitens der FF Reichenau wurde die Unfallstelle abgesichert, ein Lotsendienst eingerichtet, ausgelaufenes Öl aufgefangen und gebunden.

 

Die Unfallstelle wurde gereinigt und das Abschleppunternehmen wurde beim Verladen der Fahrzeuge unterstützt. Weiters im Einsatz standen die Polizei Hellmonsödt sowie 2 Fug des RK Bad Leonfelden.

Bericht und Fotos via EKM von der FF Reichenau.