Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Brandeinsatzübung Freiwillige Feuerwehr Schmiedgassen

SCHMIEDGASSEN (12.05.2021) Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit konnte ein leerstehendes Objekt in Niederreitern für eine Brandeinsatzübung genutzt werden. Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit 5 vermissten Personen.

Ein Atemschutztrupp startete unmittelbar nach dem Eintreffen mit Verteilerschnellangriff die Personenrettung in dem komplett verrauchten Gebäude. Gleichzeitig wurde mit zwei C-Rohren eine Riegelstellung zum Schutz der zwei Feuermauern aufgebaut und die Löschwasserversorgung von einem nahegelegenen Hydranten sichergestellt. In weiterer Folge unterstützte ein zweiter Atemschutztrupp die Personenrettung sowie die Brandbekämpfung.

Da das Gebäude demnächst abgerissen wird, konnte auch das Dach geöffnet und über diesen Weg die Brandbekämpfung beübt werden.
Zum Abschluss wurde in gewohnter Weise die Übung nachbesprochen und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Bericht und Fotos: FF-Schmiedgassen