Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Zum 30 mal Pflichtbereichs-Nassbewerb durchgeführt

DIETRICHSCHLAG (10.09. 2017) Im Rahmen des Herbstfestes in Dietrichschlag fand der diesjährige Pflichtbereichs-Nasslöschbewerb statt. Jede Feuerwehr in der Gemeinde stellte sich der Herausforderung mit einer oder mehreren Gruppen an diesem Bewerb teilzunehmen, um den begehrten Wanderpokal in der Wertung Silber mit einem fehlerfreien Lauf mit Nachhause zu nehmen. Auch einige Gästegruppen aus den umliegenden Gemeinden waren am Start, mit der am weitesten angereisten Gruppe aus Oed in Bergen aus dem Bezirk Eferding.

Da die Bewerbsgruppe von Dietrichschlag 1 schon vor einer Woche den Abschnittsnassbewerb für sich entscheiden konnte und auch Bezirkssieger wurden, waren sie auch diesesmal nicht zu schlagen und holten sich den Wanderpokal von der FF Laimbach zurück die im Vorjahr zugeschlagen hatte.  Aber auch in der Wertung Bronze waren die Dietrichschläger nicht zu schlagen.

Unter den zahlreichen Zuschauern am Bewerbsgelände verfolgte auch Bgm. Alfred Hartl und Gemeinderat Günter Baumgartner das Bewerbsgeschehen.
Bei der abschließenden Siegerehrung gratulierten Stadtrat Martin Keplinger und Kommandant Klaus Winklhofer mit den anwesenden Bewertern den siegreichen Bewerbsgruppen.

Schon zum 30 mal wurde dieser Pflichtbereichs-Nasslöschbewerb in der Stadtgemeinde ausgetragen und 1988 von den Dorffeuerwehren FF Stiftung und FF Dietrichschlag unter der damaligen Leitung von Franz Wohlschlager und mit Unterstützung von Gottfried Leitner ins Leben gerufen.

Fotos: HBI Klaus Winklhofer und HAW Herbert Denkmayr

Ergebnisliste:

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157688343972096