Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Weltmeister - Jugend Bad Mühllacken zeigte es der ganzen Welt

BEZIRK (13.07.2017). Es hätte spannender nicht sein können auf der internationalen Bewerbsbühne in Villach. Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken zeigte es der ganzen Welt und am Schluss entschieden Hundertstel zum Weltmeistertitel für Bad Mühllacken. Insgesamt war es für Österreich ein Dreifachsieg. Platz zwei sicherte sich St. Martin vor Guggenberg.

 

Die Feuerwehr-Jugendgruppe Bad Mühllacken und ihr Bewerbstrainer Max Kastner dürfen sich Weltmeister nennen. Mit drei Hundertstelsekunden vor St. Martin aus Rohrbach setzte sich die Jugendbewerbsgruppe durch und verwirklichte sich den Traum vom Weltmeistertitel. "Wir können es noch kaum fassen und es war spannend bis zum Schluss und wir wollten die offiziellen Bekanntgabe abwarten. Jetzt ist es fix!", freute sich Weltmeistertrainer Max Kastner.


Bis zu vier Mal pro Woche trainierten die drei Mädchen und sechs Buben die Handgriffe bis zur Perfektion. Die Motivation war Weltmeister zu werden und jetzt ist die Freude kaum beschreibbar. Mit gejubelt haben die über 200 mitgereisten Fans, die von unserem Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer, Landesbranddirektor Wolfgang Kronsteiner angeführt wurden und der Kommandant der Feuerwehr Bad Mühllacken die Delegation leitete. Sie zählten zu den ersten Gratulanten der frisch gebackenen Weltmeister.

Mit einer großen Schlusszeremonie, bei der sich die tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern aller 27 Nationen – samt Jury und Betreuern – nochmals gemeinsam am Rasen des Villacher Stadions versammelten um im Beisein hunderter Fans und Schlachtenbummler die Sieger zu ehren und zu feiern. Auch viele Angehörige und Fans von Bad Mühllacken und Umgebung sind nach Villach gekommen um mit der Weltmeister Jugendgruppe zu feiern. Somit endeten die 16. Internationalen Feuerwehrwettbewerbe sowie die 21. Internationale Jugendfeuerwehrbegegnung des CTIF.

Die nächsten Jugend-Feuerwehrbegegnungen finden 2019 in der Schweiz statt.

Die Ergebnisse im Detail


http://www.villachonfire.at/wp-content/uploads/2017/07/Ergebnisliste-Jugendfeuerwehrbewerbe-Villach-2017.pdf

 

Fotos von HAW Herbert Denkmayr

Weitere Fotos von der Olympiade: https://www.flickr.com/photos/bfkuu
Bericht von OAW Christoph Meisinger

Pressestelle BFK UU