Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Vortrag: Alarmierungsordnung

WALDING (21.11.2017) Ein sehr wichtiges Thema wurde im GH Bergmayr in Walding präsentiert: Martin Burger, Leiter der Landeswarnzentrale, referierte über Neuerungen im Alarmierungsablauf.

Beim ersten von zwei derartigen Vorträgen im Bezirk Urfahr-Umgebung waren neben den Lotsen- und Nachrichtendienstverantwortlichen aus den Feuerwehren auch zahlreiche Kommandanten und Kdt.-Stellvertreter sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. Rudolf Reiter und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer anwesend.

Im ersten Teil ver Veranstaltung ging Martin Burger auf Neuerungen in der Alarmierungsordnung ein. Im besonderen wurde die Kommunikation zwischen der Landeswarnzentrale und den Feuerwehren im Einsatzfall thematisiert. Dabei wird zwischen wichtigen "Priorität A-Einsätzen" wie Menschen- und Tierrettung sowie Brandeinsätzen und weniger wichtigen "Priorität B-Einsätzen" wie Aufräumarbeiten, Sturmschäden, Ölaustritten unterschieden. Während "Priorität A-Einsätze" im engeren Kontakt mit der LWZ abgewickelt werden (Ausrückemeldung, Lagemeldung), sind "Priorität B-Einsätze" nach dem drücken der "F5-Taste" am Warn- und Alarmsystem weitestgehend eigenständig abzuwickeln.

Besonders wichtig ist die Einhaltung dieser Regelung bei flächendeckenden Schadenslagen wie Stürmen und Überflutungen. Durch die eigenständige Abwicklung von Einsätzen durch die Feuerwehren und die Besetzung der Florianstationen wird die Landeswarnzentrale entlastet und kann so einkommende Notrufe besser abhandeln.

Im zweiten Teil gab Hauptamtswalter Josef Lehner einen Überblick über den Stand beim Digitalfunk. Das neue System wird im Laufe der nächsten Jahre eingeführt und wird weitere Ausrüstungs- und Schulungsmaßnahmen erfordern.

Die Alarmierungsordnung zum Download: LINK

Der zweite Termin für die restlichen Feuerwehren der Abschnitte Urfahr sowie Leonfelden findet am 30. November um 19:00 Uhr im Gasthaus Jacksch in Reichenau statt.

 

Bericht und Fotos von OAW Max Kastner