Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Stein und Wurzelstock erfolgreich gesprengt

ENGERWITZDORF (30.12.2016) Ein Wurzelstock und ein Felsen der sich auf dem Anwesen bei Fam. Brückl befand, wurde erfolgreich gesprengt. Mit dem zur Verfügung gestellten Bohrgerät von der der Fa. Rabmer, wurden 2 Löcher (ca. 70cm tief) gebohrt. Die Ladung erfolgte mit ca. 200 g Austrogel. Der Felsen wurde damit wie gewünscht zerkleinert.

Auf eine Abdeckung wurde auf Grund der geringen Lademengung und der Größe des Sprengobjektes verzichtet.  Es erfolgte kein nennenswerter Streuflug.

Die angebohrten Wurzelstöcke wurden bei der Sprengung so weit zerkleinert, dass die Reste mittels Bagger entfernt werden konnten.

Die Übungsleitung hatte Sprengbeauftragter des Bezirkes Urfahr Umgebung HAW Gerhard Königstorfer über, weiters nahmen Kameraden von den Feuerwehren Treffling, Bad Leonfelden, Bad Mühllacken, Dietrichschlag, und Oberneukirchen an der Übung teil.

Fotos: HAW Gerhard Königstorfer

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157678435935176