Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Monatsübung der Feuerwehr Zwettl/ Rodl

(Zwettl/ Rodl 14.06.2018) Heiß ging es her bei der Juni – Monatsübung der FF Zwettl an der Rodl. In einem Stationsbetreib beschäftigten sich die Kameraden der FF Zwettl an der Rodl intensiv mit dem Thema Branddienst.

Am Programm stand zum einen das richtige Führen und die effiziente Handhabung von Hohlstrahlrohren. Eine weitere Station stellte das Be – und Entlüften von verrauchten Räumen dar. Das taktisch richtige Einsetzen eines Lüfters wurde sowohl an einem Model-Haus als auch in der Realität pratkisch durchgenommen. Die dritte Ausbildungsthema war die richtige Handhabung der Wärmebildkamera und die Interpretation der dabei erhaltenen Bilder.
Den Abschluss bildete die Simulation eines Zimmerbrandes mit Hilfe eines Modelhauses. In dieser Vorführung wurde versucht interessante Ereignisse wie Flashover und Backdraft zu simulieren, um im Ernstfall die Anzeichen solcher gefährlicher Phänomene rechtzeitig erkennen zu können bzw. geeignete Maßnahmen dagegen zu setzen.
Ein herzlicher Dank gebührt Fabian Hochreiter, Martin Ehrentraut, Emmanuel Birklbauer und Stefan Mühlböck für die Ausarbeiter dieses interessanten Übungsabends.