Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Kranfahrzeug ausgetauscht

LFK / BAD LEONFELDEN (14.06. 2018) Kürzlich erfolgte die Übergabe eines Kran-Stützpunktfahrzeuges durch das Landesfeuerwehrkommando. Das bisherige Kranfahrzeug (Typ Liebherr LTM 1045, Baujahr 1986) wurde gegen ein Kranfahrzeug Liebherr LTM 1070, Baujahr 1999 ausgetauscht. Ein paar Zahlen zu der Arbeit als Kranstützpunkt Bad Leonfelden. Im Jahr 2017 wurde die Feuerwehr Bad Leonfelden zu 40 Einsätzen alarmiert.

Die weiteste Anfahrt waren 106 km und der längste Einsatz dauerte 15 Stunden. Die Hauptalarmierungsgründe waren Fahrzeugbergungen (insbesondere LKW) und Arbeiten nach Sturmschäden. Das Einsatzgebiet des Kranfahrzeuges Stützpunkt Bad Leonfelden erstreckt sich über die Bezirke Urfahr-Umgebung, Freistadt und Rohrbach. Wie bisher stehen ein Personenkorb, eine Seilwinde (20 kN) und ein Bergebalken zur Verfügung.

Bericht und Fotos: Ewald Neulinger / FF Bad Leonfelden