Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Feuerwehr Waxenberg hat gewählt

WAXENBERG (24.03. 2018) Im Landhotel Atzmüller fand die Jahresvollversammlung mit anschließenden Neuwahlen des Kommandos statt. Nachdem die Tätigkeitsberichte präsentiert wurden, konnte unter der Wahlleitung von LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb die Wahl des Feuerwehrkommandos ordnungsgemäß durchgeführt werden. Paul Preuer stellte seine Funktion als Kommandant nach langjähriger Amtszeit zur Verfügung. Ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Christian Preuer Als neuer Kommandant-Stellvertreter wurde Markus Pichler gewählt, dessen bisherige Funktion als Gerätewart von Hannes Eder übernommen wurde. Das Amt des Schriftführers übernahm Simon Stöttner, nachdem Nicole Stöttner nach 10 Jahren im Kommando die Funktion zurücklegte. Als Kassierin wurde Elisabeth Gillhofer wiedergewählt. Alle Wahldurchgänge wurden von den Kammeraden der FF Waxenberg mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt.

Das neue Kommando der Feuerwehr Waxenberg:
Kommandant:          Christian Preuer
Kommandant-Stv.:  Markus Pichler
Schriftführer:            Simon Stöttner
Kassierin:                   Elisabeth Gillhofer

Paul Preuer, welcher nach 20 Jahren an der Spitze der Feuerwehr Waxenberg das Amt zur Verfügung stellte, wurde von Bezirksfeuerwehrkommandant Ing. Johannes Enzenhofer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Heinz Huber mit der Bezirksverdienstmedaille in Gold ausgezeichnet.
Ein großer Dank gilt den ausgeschiedenen Funktionären für die langjährigen Tätigkeiten im Kommando, sowie im erweiterten Kommando.

Bericht und Fotos: AW Simon Stöttner / FF Waxenberg