Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Fehlerfreie THL Abnahme der Feuerwehr Zwettl / Rodl

Zwettl an der Rodl ( 15.09.2017 ) Zwei Gruppen der Feuerwehr waren am Freitag, 15. September zum Technischen Hilfeleistungsabzeichen in Bronze bzw. Silber und Gold angetreten.

Fünf junge Feuerwehrmänner in Bronze und 4 in Silber sowie 2 in Gold zeigten eindrucksvoll mit zwei fehlerfreien Durchgängen, dass sie sich über den Sommer auf das THL gründlich vorbereitet hatten.
Unter der Leitung von Kdt-Stv. OBI Adolf Leitner wurde in den vergangenen Wochen intensiv geübt und mit der fachlichen und feuerwehrtechnischen Hilfe von HBI Hoffmann Manfred und HBM Prammer Herbert aufgrund der teilweise geänderten Bedingungen bereitete man sich perfekt auf das Leistungsabzeichen vor.

HAW Harald Eder, der für die Prüfung hauptverantwortlich zeichnete gratulierte bei seinen Grußworten zu dieser ausgezeichneten Leistung mit jeweils 0 Fehlern und bedankte sich im Namen des Bezirkskommandos für die perfekte Vorbereitung. Er betonte, das Technische Hilfeleistungsabzeichen sollte mit Achtung und Würde getragen werden - wurde es doch mit viel Einsatz und perfekter Vorbereitung erreicht, dies sei jedoch nicht selbstverständlich.

BR Christian Breuer sowie Bgm. Roland Maureder bedankten sich bei der Feuerwehr Zwettl mit Kommandant Andreas Ganglberger für ihre großartige Arbeit und beide gratulieren auch zur bestandener Prüfung.

 

Text: OBM Herbert Enzenhofer

Foto: OAW Manfred Rehberger

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157686694994604