Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Fahrsicherheitstraining für Feuerwehrmitglieder

BAD MÜHLLACKEN (1.9.2017) Vier Feuerwehrmitglieder konnten bei einem Fahrsicherheitstraining für fortgeschrittene Fahrer teilnehmen. Es wurde das beherrschen verschiedener Notsituationen geübt.

Im Fahrsicherheitszentrum des ÖAMTC im Machtrenk wurden zunächst einige theoretische Grundlagen besprochen. Danach ging es am Übungsgelände weiter: Bei vier Stationen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit das Verhalten in Notsituationen üben:

Station 1: Sitzposition richtig einstellen und Lenktechnik, Slalomfahren

Station 2: Ausweichen und Bremsen auf rutschigem Untergrund

Station 3: richtiges Reagieren bei einem schiebenden Fahrzeug

Station 4: richtiges Reagieren bei einem schleudernden Fahrzeug

Nach einem halben Tag konnten die Teilnehmer mit einer Menge neuer Eindrücke die Heimreise antreten. Unter den Teilnehmern war auch Jugendbetreuer Max Kastner: "Ich bin im Jahr rund 4000km im Kommandofahrzeug mit der Jugendgruppe unterwegs. Da war das Üben mit dem Fahrzeug eine wertvolle Erfahrung."

Bericht und Fotos von der FF Bad Mühllacken