Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

Ehrungen im Landhaus durch LH Stelzer

LINZ (31.08. 2018) LH Stelzer empfing Siegerinnen und Sieger des 22. Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerbs. Nach den sensationellen Ergebnissen von Oberösterreichs Feuerwehrgruppen beim diesjährigen Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerbs in Wien – die Plätze eins bis sieben eroberten allesamt oberösterreichische Feuerwehrgruppen – empfingen Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek die Gewinnerinnen und Gewinner im Linzer Landhaus, um Ihnen persönlich zu gratulieren.   „Ein siebenfacher Sieg im gemischten Wettbewerb und ein Sieg in der Mädchengruppe – dieses Ergebnis ist genauso beeindruckend, wie die Begeisterung mit der unser Feuerwehrnachwuchs ans Werk geht. Ich bin froh, dass wir in Oberösterreich so viele junge Menschen haben, die sich für andere einsetzen“, sagte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. Die Ergebnisse des 22. Feuerwehrjugendleistungsbewerbs in Wien:

Ergebnis:

Buben- und gemischte Gruppen

1. Bad Mühllacken (OÖ)

2. St. Martin im Mühlkreis (OÖ)

3. Waldneukirchen (OÖ)

4. Guggenberg (OÖ)

5. Leonstein (OÖ)

6. Hinterberg (OÖ)

7. Allerheiligen / Lebing (OÖ)

8. Hollenthon (NÖ)

9. Lamprechtshausen (SBG)

10. Schwabegg (KTN)

12. Feldkirchen/Donau (OÖ)

Mädchengruppen

1. Mitteregg / Haagen / Sand (OÖ)

2. Irschen (KTN)

3. St. Martin bei Lofer (SBG)

4. Langenlois (NÖ)

5. Lackenbach / Ritzing (BGLD)

6. Silbertal (VBG

Text: Presseaussendung Land OÖ

Fotos: HAW Erwin Summerauer / Bezirk Freistadt