Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in uu

62 neue Maschinisten ausgebildet

SONNBERG/MKR / BEZIRK (05.05. 2018) Eine Maschinisten Grundausbildung des Bezirkes Urfahr Umgebung fand in Sonnberg im Mühlkreis statt. Diese Ausbildung umfasste neben einen theoretischen Unterricht im Lehrsaal auch eine intensive Schulung in der Praxis mit Ansaugübungen und einer Fehlersuche, sowie das Errichten einer Löschleitung über längere Wegstrecke,wobei hier das Wasser von Zwettl an der Rodl bis nach Sonnberg gepumpt wurde. In einem Stationsbetrieb wurde die Wartung einer Heckeinbaupumpe, sowie elektrisch betriebene Geräte wie Beleuchtung, Hydraulisches Rettungsgerät, Tauchpumpe, Hochleistungslüfter, Motorsäge und Winkelschleifer durchgenommen. Bei der schriftlichen Erfolgskontrolle konnte 44 mit vorzüglich, 13 mit Sehr Gut und 5 mit Gut diesen Lehrgang abschließen.

Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer gratulierte allen TeilnehmerInnen bei der Passübergabe und freute sich das auch mit dem jüngsten Teilnehmer Stefan Elmecker mit 17 Jahre von der Feuerwehr Stiftung bei Reichenthal und Franz Mayr mit 57 Jahren von der Feuerwehr Veitsdorf der ältester Teilnehmer sich dieser Herausforderung stellten.

Lehrgangsleiter HAW Johann Schwarz und sieben Ausbildner waren an zwei Tagen im Einsatz, um das umfangreiche Wissen als Maschinist den TeilnehmerInnen näher zu bringen.


Fotos: HAW Herbert Denkmayr

Weitere Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157694728565411